FairCap erwirbt zwei Unternehmen im Bereich Elektrotechnik für Untertagebau und Industrie von BARTEC


München, 11. Oktober 2021 – FairCap schließt den Erwerb von zwei Standorten der BARTEC Gruppe im Bereich der sicherheitsrelevanten Elektrotechnik für den Untertagebau und Industrie erfolgreich ab. Die erworbenen Standorte bildeten die Geschäftssparte „Mining“ in der BARTEC Gruppe. Die BARTEC Gruppe ist Weltmarktführer im Explosionsschutz.


Schaltschrank Exprotec

Die Standorte in Menden (Sauerland, Asset Deal) und Tychy (Polen, Share Deal) sind in der Entwicklung und Herstellung, im Handel und im Service elektrischer Sicherheits-Schaltanlagen, sowie in der Apparate- und Maschinentechnik tätig. Beide Werke werden künftig unter den Namen EXPROTEC GmbH und EXPROTEC Sp. z o.o. eigenständig am Markt agieren. Insgesamt sind in den beiden Werken rund 80 Mitarbeiter beschäftigt.


Andreas Scheid, Geschäftsführer der EXPROTEC Einheit in Menden, sagt hierzu: „Ich bin überzeugt von der erfolgreichen Zukunft der EXPROTEC als eigenständiges mittelständisches Unternehmen. Das volle Auftragsbuch und die starke Sales Pipeline stimmen mich sehr zuversichtlich für die nächsten Jahre. Gemeinsam mit unserem hochqualifizierten Team in Menden möchten wir das Geschäft mit unseren Stammkunden ausbauen, den Bereich Service stärken und neue Geschäftsfelder erschließen.“


Jacek Kalinowski, Geschäftsführer der EXPROTEC Einheit in Tychy, ergänzt: „Wir wollen das Geschäft mit unseren Kunden in Polen und in den Nachbarländern weiter ausbauen und eine zunehmende Endmarktdiversifizierung realisieren. Wir freuen uns mit dem neuen Eigentümer FairCap die Zukunft erfolgreich und nachhaltig zu gestalten.“


Jasper Delekat, Managing Partner von FairCap, fügt hinzu: „Diese Akquisition ist ein weiteres Beispiel für unseren Fokus auf den Erwerb von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Unternehmensteilen, die aus Konzernen herausgelöst werden und operative Unterstützung bei der Transformation zu eigenständigen, mittelständischen Unternehmen benötigen. EXPROTEC ist ein solides Unternehmen mit einem erstklassigen Kundenstamm und hoch motivierten Mitarbeitern. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Management in den nächsten Monaten einen reibungslosen Übergang zu sichern und das Unternehmen als unabhängigen Anbieter zu positionieren. Im Sinne der FairCap Philosophie werden wir mit dem Management ein langfristiges Nachhaltigkeitskonzept entwerfen und umsetzen.“

Über FairCap

Die FairCap GmbH ist eine unternehmerische Beteiligungsgesellschaft, welche mittelständische Unternehmen in Sondersituationen (z.B. Carve-Out, Nachfolge) erwirbt und ganzheitlich zu nachhaltigen, gesunden Organisationen transformiert. FairCap ist im Gegensatz zu typischen Private Equity Fonds eine langfristige Beteiligungsholding („Evergreen Struktur”), welche somit keiner Fondslaufzeit unterliegt und Beteiligungen langfristig halten kann. Nachhaltigkeit ist ein Kernelement von FairCap’s Investitionsphilosophie.


FairCap wurde beraten von: Heuking Lüer Wojtek (Legal) unter Leitung von Benedikt Raisch; HWS Steuern/Prüfung/Recht (Tax) unter Leitung von Martin Helmich.